D Knaben 1.Spieltag am 18.11.18 in Marl

von Torsten Damberg

Für die D-Knaben des BHC ging es am ersten Spieltag der Westfalen-Liga Gruppe 2 zum VFB Hüls. In der neu zusammengestellten Mannschaft spielten die erfahrenen D-Knaben Luca Wischnewski, Junus Bredau und Noah Leidel zusammen mit den neuen Mannschaftskollegen Moritz Wischerhoff, Ben Schröder und Erik Paus. Elias Angenendt und Anand Haltermann konnten diesmal leider nicht dabei sein.
Zum Start des Turnieres ging es im ersten Spiel gegen den HC Herne. Direkt in der 1. bzw. 2. Minute wurden die Weichen auf Sieg gestellt und der gelungene Turnierstart war mit einem überzeugenden 3:0 Endstand gesichert.
Tore: 1:0 Luca (1.), 2:0 Junus (2.), 3:0 Luca (7.)
Im zweiten Spiel gegen den TV Datteln gelang unseren D-Knaben erneut ein Blitzstart mit einem Tor in der 1. Minute. Das 2:0 in der 4. Minute und das 3:0 in der 5. Spielminute sorgten für einen sicheren Spielverlauf. Kurz vor Schluss wurde mit dem 4:0 der Endstand für dieses Spiel hergestellt.
Tore: 1:0 Luca (1.), 2:0 Junus (4.), 3:0 Luca (5.), 4:0 Junus (15.)
Im dritten Spiel ging es nun gegen den Gastgeber VFB Hüls. Durch 2 Tore innerhalb der 1. Spielminute freuten sich Silke´s Jungs erneut über einen tollen Frühstart und erreichten durch 5 weitere Tore ein tolles Endergebnis mit 7:0.
Tore: 1:0 Luca (1.), 2:0 Junus (1.), 3:0 Luca (2.), 4:0 Luca (4.) 5:0 Luca (4.), 6:0 Junus (8.), 7:0 Ben (12.)
Eintracht Dortmund war der letzte Gegner für die D-Knaben an diesem Spieltag. Mit einem tollen und spannenden 3:0 belohnten sich unsere Turniersieger im letzten Spiel und unterstrichen damit eine ganz tolle Leistung an diesem Tag.
Tore: 1:0 Luca (2.), 2:0 Luca (6.), 3:0 Luca (9.)
Vielen Dank an Silke und ihre tolle Mannschaft für diesen schönen und erfolgreichen 1. Spieltag.
Das Team :
Luca Wischnewski, Junus Bredau, Noah Leidel, Moritz Wischerhoff, Ben Schröder und Erik Paus. Trainerin Silke Krause

Bericht Christoph Paus

Zurück